Zahnerhaltung

ZahnerhaltungDie konservierende Zahnheilkunde zielt auf die Erhaltung des Zahnes. Diese Lehre von Ursache, der Entstehung und der Behandlung von Karies berücksichtigt alle Gründe, die Zahnkrankheiten auslösen, zum Beispiel die Beeinflussung des Zahnes durch verschiedene Nahrungsmittel.

Karies wird in den meisten Fällen durch die Entfernung der befallenen Zahnhartsubstanz behandelt. Der Zahn wird anschließend gegebenenfalls mit Füllmaterial versorgt.